Games.ch

PS4-Beta von Street Fighter 5 abgebrochen

Findet später statt

News Michael Sosinka

Die PS4-Beta von "Street Fighter 5" wurde abgebrochen und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Es gab einfach zu massive technische Probleme.

Screenshot

Aufgrund der vielen Verbindungsprobleme hat Capcom die PS4-Beta von "Street Fighter 5" abgebrochen und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Zwar haben die Entwickler in den letzten drei Tagen Fortschritte gemacht und wichtige Daten gesammelt, aber da die meisten Spieler keine gute Gameplay-Erfahrung hatten, hat sich Capcom zum frühzeitigen Abbruch des Tests entschieden.

Die Beta soll zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden, wenn sicher ist, dass die Technik besser funktioniert. Der neue Versuch wird nicht zu den drei angekündigten Betas gezählt. Spieler, die an der ersten Beta teilgenommen haben, sollen zudem mit einem Ingame-Anreiz belohnt werden. Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt. "Street Fighter 5" wird im ersten Quartal 2016 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare