Games.ch

Trailer zu Street Fighter: Resurrection

Web-Serie startet in Kürze

News Video Michael Sosinka

Da bald die Live-Action-Webserie "Street Fighter: Resurrection" losgeht, wird uns das Werk mit einem gelungenen Trailer schmackhaft gemacht.

Die Live-Action-Webserie "Street Fighter: Resurrection" zeigt sich heute im neuen Trailer. Dabei handelt es sich um den Nachfolger zu "Street Fighter: Assassin's Fist" aus dem Jahr 2014. Machinima wird die Serie am 15. März 2016 starten, zunächst aber nur über die Mobile-App "go90". Später werden höchstwahrscheinlich weitere Kanäle versorgt.

Der Regisseur ist erneut Joey Ansah. Er hat bereits die Regie für "Street Fighter: Assassin's Fist" übernommen. In "Street Fighter: Resurrection" bekommen es Ryu (Mike Moh) und Ken (Christian Howard) mit dem totgeglaubten Charlie Nash (Alain Moussi) zu tun. Der Trailer macht jedenfalls einen guten Eindruck und verspricht reichlich Action.

Kommentare