Games.ch

Street Fighter 5 soll Unerwartetes bieten

Für Fans und Neulinge gedacht

News Michael Sosinka

Laut dem Producer Yoshinori Ono soll das kommende Beat 'em Up "Street Fighter 5" unerwartete Dinge bieten. Zudem sollen auch Neulinge angesprochen werden.

Screenshot

Capcom arbeitet derzeit am Beat 'em Up "Street Fighter 5" und der Producer Yoshinori Ono hat einige interessante Aussagen getätigt. "Mit Street Fighter 5 haben wir eine fantastische Gelegenheit, etwas mit grösserem Ausmass zu erschaffen, ein Spiel, das all das bietet, was Street Fighter in den letzten Jahren ausgemacht hat. Zudem geht es darum, das Spiel zu etwas auszubauen, das bisher noch nie dagewesen ist," so Yoshinori Ono.

"Street Fighter 5" soll sowohl für die Fans der Serie gedacht sein als auch für neue Spieler, die mit dem fünften Teil einsteigen. Laut Yoshinori Ono möchte man etwas kreieren, das keiner so erwartet hat. Weiterhin soll die Leidenschaft weiter ausgebaut werden, die mit "Street Fighter 4" wieder neu entfacht wurde. Laut den letzten Informationen wird "Street Fighter 5" erst im Frühjahr 2016 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare