Games.ch

Streets of Rage 4 erscheint im Frühjahr

Neuer Trailer mit Floyd Iraia & Multiplayer

News Release-Termin Michael Sosinka

Der Arcade-Brawler "Streets of Rage 4" wird bereits im Frühjahr 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

Dotemu, Lizardcube und Guardcrush Games haben bestätigt, dass der Arcade-Brawler "Streets of Rage 4" im Frühjahr 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen wird. Bisher war nur vom Jahr 2020 die Rede. Zudem wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem es um den spielbaren Charakter Floyd Iraia und den Multiplayer geht. "Streets of Rage 4" wird auf der PAX East 2020 spielbar sein.

Zum neuen Charakter wird gesagt: "Der neue Charakter Floyd richtet mit seinen unglaublich starken kybernetischen Armen ernsthaften Schaden an - er ist ein hochmodernes Upgrade, erschaffen vom spielbaren Cyborg aus Streets of Rage 3, Dr. Zan. Während sich Floyd langsamer bewegt und seine Gesundheit langsamer als die der meisten anderen regeneriert, hat er die grösste Reichweite der spielbaren Figuren und eine enorme Kraft, die dafür sorgt, dass jede Combo, die er einem Feind zufügt, verheerend ist."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare