Games.ch

Streets of Rage 4 im Video zu sehen

Spielszenen von der PAX East 2020

News Video Michael Sosinka

Der Arcade-Brawler "Streets of Rage 4" ist im neuen Gameplay-Video zu sehen, das von der PAX East 2020 in Boston stammt.

Dotemu, Lizardcube und Guardcrush Games waren mit dem Arcade-Brawler "Streets of Rage 4" auf der PAX East 2020 in Boston, weswegen wir uns Direct-Feed-Gameplay anschauen können. "Streets of Rage 4" wird im Frühjahr 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

Es heisst: "Streets of Rage 4 ist der erste Einstieg in die Kernserie seit 25 Jahren und zeigt die glorreiche Rückkehr von Axel, Adam und Blaze mit seitwärts scrollenden Prügeleien. Mit satten handgezeichneten Animationen, neuen Kampfkünsten und frischer Musik von einem fantastischen Komponistenteam ist Streets of Rage 4 eine meisterhafte Hommage an die von Fans geliebte klassische Action und deren Wiedererweckung."

Features von Streets of Rage 4

  • Die Rückkehr der legendären Streets of Rage-Reihe
  • Wundervolle, komplett handgezeichnete Grafiken, animiert von dem Studio, das hinter Wonder Boy: The Dragon’s Trap steht.
  • Schliesse dich mit einem Kumpel zusammen oder säubere die Stadt im Alleingang.
  • Klassisches Gameplay, verbessert mit brandneuer Mechanik.
  • Soundtrack von einer All-Star-Besetzung von Musikern der Weltklasse
  • Überall geschmortes Hühnchen

Kommentare