Games.ch

Subnautica über 5 Millionen Mal verkauft

Unterwasser-Abenteuer ein voller Erfolg

News Michael Sosinka

Das Open-World-Unterwasser-Abenteuer "Subnautica" kommt auf mehr als fünf Millionen Verkäufe. Das kann sich sehen lassen.

Screenshot

Unknown Worlds Entertainment hat bekannt gegeben, dass sich das Open-World-Unterwasser-Abenteuer "Subnautica" auf dem PC, der PlayStation 4 und der Xbox One 5,23 Millionen Mal verkauft hat. Dazu zählen nicht die kostenlosen Downloads. "Subnautica" war im März 2019 für zwei Wochen kostenlos im Epic Games Store erhältlich. Alleine damals kamen 4,5 Millionen zusätzliche Downloads zusammen.

Die Spielbeschreibung: "Subnautica lädt Spieler dazu ein, eine detailreiche Unterwasserwelt zu erkunden. Doch diese Welt ist nicht vollkommen ungefährlich: Nach einem Absturz auf einem geheimnisvollen Planeten müssen die Spieler diesen fremdartigen Ozean nach überlebenswichtigen Ressourcen durchkämmen, während sie gleichzeitig versuchen, den schrecklichen Kreaturen auszuweichen, die in den tiefsten und dunkelsten Winkeln jenes Meeres leben. Auf ihre Odyssee durch diese unbekannte Unterwasserwelt werden sie die ausserirdische Meeresfauna katalogisieren, die für ihr Überleben unabdingbare Ausrüstung herstellen und eine Unterwasserbasis nach ihren eigenen Plänen errichten."

Kommentare