Games.ch

Sudden Strike 4 auch für Xbox One

Als European Battlefields Edition

News Release-Termin Michael Sosinka

Kalypso Media hat heute die "Sudden Strike 4: European Battlefields Edition" für die Xbox One angekündigt. Der Termin steht schon fest.

Das Echtzeit-Strategiespiel "Sudden Strike 4", das bereits für den PC und die PlayStation 4 erhältlich ist, wird am 25. Mai 2018 ebenfalls für die Xbox One erscheinen, und zwar als sogenannte "European Battlefields Edition". Das wird laut Kalypso Media geboten: "Die ultimative Sammlung beinhaltet neben dem Hauptspiel Sudden Strike 4 die Add-Ons Battle of Kursk, Road to Dunkirk und das bisher unveröffentlichte Add-On Finland: Winter Storm sowie drei exklusive Multiplayer-Karten, die nur für die Xbox One erscheinen."

Es wird ergänzt: "Im Ankündigungs-Trailer zu Sudden Strike 4: European Battlefields Edition ist neben dem Hauptspiel und dem Add-On Dunkirk auch das bisher noch nicht angekündigte und noch nicht gezeigte Finland: Winter Storm-Add-On zu sehen." "Finland: Winter Storm" wird zeitgleich auf dem PC erscheinen und erst später auf der PlayStation 4 veröffentlicht.

Features von Sudden Strike 4: European Battlefields Edition

  • Sudden Strike 4: European Battlefields Edition bietet realistische Echtzeitstrategie mit taktischem Tiefgang in historischem Setting.
  • Das ultimative Sudden Strike Erlebnis zum ersten Mal auf der Xbox One, einschliesslich 3 exklusiver Karten.
  • Insgesamt 5 Kampagnen mit über 30 Missionen, die hohes taktisches Können abverlangen.
  • Befehligen von deutschen und russischen Truppen in Battle of Kursk – einer der grössten Panzerschlachten des Zweiten Weltkriegs!
  • Sudden Strike 4: Road to Dunkirk enthält 4 neue Missionen, 2 neue Kommandeure und 10 brandneue Einheiten sowie zusätzliche Gebäude und Schiffe.
  • Finland – Winter Storm enthält 6 neue Missionen, 3 neue Kommandeure und 19 brandneue Fahrzeuge, zusammen mit zusätzlichen Gebäuden und Infanterieeinheiten.
  • 14 historische Kommandeure, wie z. B. Heinz Guderian, George S. Patton oder Charles de Gaulle führen die Truppen auf die Schlachtfelder
  • Spannender Online-Mehrspielermodus mit bis zu 8 Spielern.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare