Games.ch

Super Lone Survivor angekündigt

Remake von Lone Survivor

News Video Michael Sosinka

Im nächsten Jahr soll mit "Super Lone Survivor" ein Remake des Survival-Horrorspiels "Lone Survivor" veröffentlicht werden.

Der Entwickler Superflat Games hat "Super Lone Survivor" angekündigt, ein Remake des Survival-Horrorspiels "Lone Survivor", das ausserdem ein neues Szenario namens "Ascending" enthält. Die Neuauflage wird im Jahr 2021 für PC und Nintendo Switch erscheinen, während ein erster Teaser-Trailer zur Verfügung gestellt wurde.

"Es wurde von Grund auf neu in einer modernen Engine geschrieben, um Gamepads auf dem PC zu unterstützen sowie mit hoher Bildwiederholrate, Ultrawide-Monitoren oder mit reinen 64-Bit-Systemen zu laufen. Es wird ultra-flüssiges Scrollen und Unterstützung für 4K-Effekte bieten. Es läuft bereits mit 60 Bildern pro Sekunde auf der Switch," so der Entwickler Jasper Byrne.

Es wird ergänzt: "Ich ziehe Schwierigkeitsmodi in Betracht. Das Ascending-Szenario ist ein neuer Inhalt, den ich zur Zeit erstelle und bei dem ich einige der Funktionen der neuen Engine nutze, wie Schatten, neue Effekte und Parallax-Scrolling. Ich habe immer noch keine Ahnung, wie lange Ascending dauern wird. Ich will nicht, dass es sich in einer Spirale dreht, aber andererseits fühlt sich die Geschichte gerade jetzt relevant an. Indem sie mit dem Originalspiel verpackt wird, nimmt sie den Druck weg, eine vollständige Fortsetzung zu machen, etwas das ich nie vorhatte."

Kommentare