Games.ch

VR-Bonus-Inhalte für Super Mario Odyssey auch normal spielbar

Nintendo Labo: VR Kit nicht zwingend erforderlich

News Michael Sosinka

Die VR-Inhalte für "Super Mario Odyssey" können wahlweise auch ohne das "Nintendo Labo: VR Kit" gespielt werden.

Screenshot

Wie wir wissen, wird am 26. April 2019 ein neues Update für "Super Mario Odyssey" auf der Switch erscheinen, welches den Plattformer mit dem "Nintendo Labo: VR Kit" kompatibel macht. Es ist ein VR-Bonus-Modus mit drei Mini-Missionen enthalten.

Wie Nintendo jetzt bestätigt hat, können die neuen VR-Inhalte auch ganz normal gespielt werden, ohne das VR-Kit zu verwenden, obwohl dadurch der 360-Grad-Blick verloren geht.

Kommentare