Games.ch

Neues Gameplay zu Tales of Arise

Bandai Namco zeigt das JRPG

News Video Michael Sosinka

Bandai Namco Entertainment hat während eines Livestreams am Wochenende neues Gameplay zum JRPG "Tales of Arise" gezeigt, das in Europa am 10. September 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen wird.

Es heisst: "Spielerinnen und Spieler tauchen in die Geschichte einer Welt ein, die aus Rena besteht, dem Stern, der den Planeten Dahna seit 300 Jahren mit eiserner Faust regiert. Die Rena haben Dahna seiner natürlichen Ressourcen beraubt und dafür den Grossteil der Bevölkerung des Planeten versklavt. Diese Geschichte folgt dem Kampf zur Befreiung der Dahnäer von ihrem Schicksal und wird durch die Augen von Alphen, einem maskierten Dahnäer, der für die Befreiung seines Volkes kämpft und Shionne, einem Mädchen aus Rena erlebt, das auf der Flucht vor ihren Landsleuten ist. Auf ihrer Reise werden sie von verschiedenen Charakteren, wie Rinwell und Law, begleitet, die ihnen in ihrem Kampf für die Freiheit helfen."

Es wird ergänzt: "Tales of Arise führt die DNA des Franchises fort und setzt gleichzeitig neue Massstäbe mit dem von Bandai Namco Studios entwickelten Atmospheric Shader, der der Grafik einen neuen Touch verleiht und sie wie handgezeichnet aussehen lässt. Dies erhöht die Immersion der Spielerinnen und Spieler zusammen mit einer lebendigen neuen Welt, in der sie zahlreiche Biome erforschen. Das Kampfsystem wurde ebenfalls weiterentwickelt, indem mehr direkte Effekte und Angriffe hinzugefügt wurden, um ein besseres Gefühl für das Spektakel und ein direkteres Feedback den Spielerinnen und Spielern basierend auf ihren Aktionen zu bieten."

Kommentare