Games.ch

Details zur PC-Version von Tales of Berseria

Demo veröffentlicht

News Michael Sosinka

Bandai Namco Entertainment hat technische Details zur PC-Version von "Tales of Berseria" verraten und heute erscheint die Demo.

Screenshot

Bandai Namco Entertainment hat Details zur PC-Version von "Tales of Berseria" veröffentlicht und unter anderem bestätigt, dass Auflösungen von 800x600 bis 1080p unterstützt werden. Ausserdem kann auf 4K hochskaliert werden. Beim Anti-Aliasing werden SMAA und FXAA geboten, während 60 Bilder pro Sekunde möglich sind. Auf schwächeren Rechnern kann auf 30 FPS geschaltet werden. Die Steuerung über Maus und Tastatur bzw. den Controller lässt sich vollständig anpassen. Beim DRM-Kopierschutz kommt Denuvo zum Einsatz.

Heute erscheint ausserdem eine Demo von "Tales of Berseria" für die PlayStation 4 und den PC. Im PlayStation Store steht der Download bereits zur Verfügung. Auf Steam dürfte die Probierfassung in den nächsten Stunden folgen. Ansonsten stehen noch die PC-Systemanforderungen zur Ansicht bereit. "Tales of Berseria" wird in Europa am 27. Januar 2017 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Minimum

  • OS: Windows 7, 8, 10 (64-bit)
  • Processor: Intel Core 2 Duo E8400 3.0GHz or AMD Phenom II X2 550, 3.1GHz
  • Memory: 2 GB RAM
  • Graphics: GeForce 9800 GTX or AMD Radeon HD 4850
  • DirectX: Version 9.0c
  • Storage: 15 GB available space
  • Sound Card: DirectX 11 compatible

Empfohlen

  • OS: Windows 7, 8, 10 (64-bit)
  • Processor: Intel Core i5-750, 2.66GHz or AMD Phenom II X4 965, 3.2GHz
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: GeForce GTX 560 or Radeon HD 7870
  • DirectX: Version 9.0c
  • Storage: 15 GB available space
  • Sound Card: DirectX 11 compatible

Screenshot

Kommentare