Games.ch

Neuer Charakter für Tekken 7

Akuma aus Street Fighter

News Video Michael Sosinka

Akuma aus "Street Fighter" wird in "Tekken 7" mitkämpfen, wie Bandai Namco Entertainment bekannt gegeben hat. Zudem wurde ein neues Video veröffentlicht.

Bandai Namco Entertainment hat während des Livestreams zum "The King of Iron Fist Tournament 2015" das neue "Fated Retribution"-Update für die japanische Arcade-Version von "Tekken 7" angekündigt. Das enthält neue Charaktere, Outfits und eine überarbeitete Grafik.

Wie ihr im neuen Trailer seht, kommt Akuma aus "Street Fighter" als Gastcharakter dazu. Laut dem Producer Katsuhiro Harada wird Akuma tief in die Story von "Tekken 7" involviert sein. Da bereits eine Konsolen-Version angekündigt wurde, kann man davon ausgehen, dass das ebenfalls für diese Umsetzung gilt. "Tekken 7" basiert auf der Unreal Engine 4 und soll sogar PlayStation VR unterstützen.

Kommentare