Games.ch

Akuma als temporärer Gast in Tekken Mobile

Zudem lokaler VS-Modus hinzugefügt

News Video Michael Sosinka

Akuma aus "Street Fighter" kämpft diesen Monat in "Tekken Mobile" mit. Zudem wurde der lokale VS-Modus hinzugefügt.

Bis Ende Mai 2018 dürfen die Spieler von "Tekken Mobile" den Gastcharakter Akuma begrüssen. Dank einer Zusammenarbeit von Capcom und Bandai Namco Entertainment wird Akuma für eine begrenzte Zeit seine Fähigkeiten, einen neuen Story-Arc, neue Live-Events, neue kosmetische Gegenstände und die neue Waza-Karte "Special" in "Tekken Mobile" bringen. Spieler können Akumas Fähigkeiten gegen Jin Kazama unter Beweis stellen, welcher jetzt dauerhaft für alle Nutzer verfügbar ist.

Ausserdem stellt Bandai Namco Entertainment die Echtzeitkämpfe über den lokalen VS-Modus vor. Dieses Feature ermöglicht es Spielern, lokal über WiFi und Bluetooth gegeneinander anzutreten, spezielle Token zu verdienen und an Events teilzunehmen. Es gib unterschiedliche VS-Kampf-Arten, beispielsweise den "Infinite Waza", wo Spieler eine unbegrenzte Zahl an Waza-Karten zur Verfügung haben.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare