Games.ch

Beschreibung zu The Avengers entdeckt

Cinematic-Storytelling, Singleplayer & Koop

News Michael Sosinka

Laut einer Beschreibung wird "The Avengers" auf ein Cinematic-Storytelling sowie auf Einzelspieler- und Koop-Gameplay setzen.

Screenshot

Wie gestern bestätigt wurde, wird "The Avengers" auf der E3 2019 in Los Angeles enthüllt, genauer gesagt auf der PK von Square Enix. Die E3-Pressekonferenz von Square Enix wird am 10. Juni 2019 (Montag) um 18:00 Uhr Ortszeit zu sehen sein. Bei uns wird es da allerdings schon 4:00 Uhr morgens am nächsten Tag sein.

Über die Website von E3 Coliseum ist jetzt eine Beschreibung zum "Avengers"-Panel aufgetaucht, die einige interessante Details nennt: "Nimm deine Kräfte an und schliesse dich den Schlüsselpersonen des Entwicklerteams von Crystal Dynamics und des Kreativteams von Marvel Games an, die exklusiv über das kommenden Marvel's Avengers sprechen. Das ist ein prägendes Avengers-Spielerlebnis: Ein episches Action-Abenteuer, das filmisches Storytelling mit kontinuierlichem Einzelspieler- und Koop-Gameplay kombiniert. Moderiert von Andrea Rene, werden Teams mit bis zu vier Spielern zusammengestellt, aussergewöhnliche Fähigkeiten gemeistert, Helden an den eigenen Spielstil angepasst und Kräfte kombiniert, um eine wachsende Welt unter ständiger Bedrohung zu verteidigen." Das "Avengers"-Panel wird am 11. Juni 2019 stattfinden.

Quelle: wccftech.com

Kommentare