Games.ch

Marvel's Avengers zum Launch von Xbox Series X & PS5

Kostenloser Wechsel möglich & technische Details

News Michael Sosinka

"Marvel's Avengers" wird zum Launch der Xbox Series X und der PlayStation 5 auf den beiden Konsolen erscheinen, mit technischen Vorteilen.

Screenshot

Square Enix hat bestätigt, dass "Marvel's Avengers" zum Launch der Xbox Series X und der PlayStation 5 erscheinen wird. Spieler können dann kostenlos von PS4 zu PS5 und von Xbox One zu Xbox Series X wechseln. Alle Speicherdaten werden übernommen und es wird Cross-Gen-Play (PS4 mit PS5 und Xbox One mit Xbox Series X) angeboten.

Im offiziellen PlayStation Blog hat sich Gary Snethen, Chief-Technology-Officer bei Crystal Dynamics, zur PlayStation 5 geäussert, aber man kann davon ausgehen, dass es auf der Xbox Series X nicht viel anderes aussehen wird: "Die PS5 hebt die Leistungs- und Grafikanforderungen für Konsolen deutlich an. Mit dem neuen Grafikprozessor können wir unsere Texturauflösung erhöhen, eine höhere Detailgenauigkeit weiter vom Spieler entfernt darstellen, Ambient Occlusion verbessern, die anisotrope Filterung verbessern und eine Vielzahl neuer Grafikfunktionen wie Stochastic-Screen-Space-Reflections mit Contact-Aware-Sharpening hinzufügen."

"Wenn du ein Technikliebhaber wie ich bist, geniesst du es, ein bisschen die Wahl zu haben, wie du die Möglichkeiten deiner hochmodernen Konsole nutzt. Als Spieler möchten wir manchmal, dass jedes Quäntchen Leistung in zusätzliche Grafikfunktionen gesteckt wird, um die höchstmögliche Bildqualität zu erreichen. Zu diesem Zweck wird Marvel's Avengers auf der PS5 einen erweiterten Grafikmodus anbieten. Zu anderen Zeiten wünschen wir uns ein möglichst flüssiges Spielerlebnis. Zu diesem Zweck wird Marvel's Avengers auf der PS5 einen Modus mit hoher Bildrate anbieten, der 60 FPS bei einer dynamischen 4K-Auflösung anpeilt," so Gary Snethen weiter. Es wird also zwei verschiedene Grafikmodi geben.

Zudem wird SSD angesprochen: "Die GPU- und CPU-Verbesserungen der PS5 sind aufregend, aber noch aufregender ist die Einführung einer Ultra-Hochgeschwindigkeits-SSD mit blitzschnellen Ladegeschwindigkeiten. Dies ist eine transformative Verbesserung bei Konsolen, die die Ladezeiten auf ein oder zwei Sekunden reduziert und das Echtzeit-Streaming massiver Welten mit unglaublich hohen Geschwindigkeiten ermöglicht. Ohne jegliche Optimierungsarbeiten hat sich das Laden und Streamen von Marvel's Avengers auf der PS5 deutlich verbessert. Nach Abschluss der Optimierung erfolgt das Laden der Inhalte nahezu augenblicklich, so dass die Spieler überall in der Spielwelt nahtlos in die Missionen einsteigen können. Und während Iron Man durch inhaltsreiche Level fliegt, werden Texturen mit höherer Auflösung sofort gestreamt und die höchstmögliche Qualität bis zum Horizont beibehalten."

"Der neue PS5 DualSense-Controller bietet fortschrittliche Haptik und Widerstands-Trigger, und die Konsole selbst bietet verbessertes 3D-Audio und neue Plattform-Features, mit denen man direkt ins Geschehen einsteigen kann. Wir haben grossartige Ideen, wie diese Funktionen in Marvel's Avengers genutzt werden können und wir freuen uns auf die Reaktionen unserer Spieler," heisst es.

Kommentare