Games.ch

The Complex erscheint im März

Interaktiver Film für PC & Konsolen

News Release-Termin Michael Sosinka

Im März 2020 wird der interaktive Film "The Complex" erscheinen. Ein aktueller Trailer liefert einige Impressionen.

Wales Interactive hat angekündigt, dass der interaktive Film "The Complex" am 31. März 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen wird. Die Geschichte von "The Complex" stammt von Lynn Renee Maxcy, die ein Teil des Emmy-prämierten Schreibteams von "The Handmaid's Tale" ist. Im Cast sind Michelle Mylett ("Letterkenny", "Bad Blood"), Kate Dickie ("Game of Thrones", "Die Hexe") und Al Weaver ("Grantchester").

Zu der Story wird gesagt: "Nach einem grossen Biowaffenangriff auf London finden sich zwei Wissenschaftler in einem geschlossenen Labor wieder, in dem Zeit und Luft knapp werden. Bei diesem Gameplay, in dem Sie Ihr Abenteuer ganz nach Ihren Wünschen gestalten können, führen Ihre Aktionen und Beziehungen mit anderen Charakteren Sie zu einem der acht spannenden Ausgänge."

Es wird ergänzt: "Nach Ihrer Erfahrung mit der Behandlung der Opfer eines chemischen Angriffs im totalitären Staat Kindar ist Dr. Amy Tennant nun eine Weltspitzen-Forscherin im Bereich der Nanozellentechnologie. Und nun berichten die Nachrichten in London von einem Zivilisten, der sich an Blut erbricht und dessen Identität alles andere als ein Zufall ist. Mit einem alten Freund wiedervereint findet sich Amy nun in einem undurchdringlichen Labyrinth von Laboratorien - eine Brutstätte des wissenschaftlichen Fortschritts, aber mit einem gefährlichen Geheimnis."

Features von The Complex

  • Ein filmischer interaktiver Sci-Fi-Thriller mit Live-Action, gefilmt in Grossbritannien.
  • Unter der Regie von Paul Raschid mit Geschichte von Lynn Renee Maxcy (The Handmaid’s Tale – Fernsehserie).
  • Multi-optionales Storytelling mit 8 verschiedenen Ausgängen.
  • Echtzeit-Tracking der Beziehungen, die die Geschichte während des Spiels beeinflussen.
  • Echtzeit-Tracking von Persönlichkeitsmerkmalen, die sich basierend auf Ihren Entscheidungen entwickeln.
  • Mit Michelle Mylett (Letterkenny, Bad Blood), Kate Dickie (Game of Thrones, Die Hexe) und Al Weaver (Grantchester).
  • Gastspielauftritt von Live-Streamerin und Moderatorin Leah Viathan.
  • Zu den freischaltbaren Funktionen gehören „Szene überspringen“, „Persönlichkeitsbewertung“ und „Verstecktes Ereignis“.
  • Mit der Option „Entscheidungen pausieren“ für eine verbesserte Beteiligung des Publikums bei Live-Streams.

Kommentare