Games.ch

Accolades-Trailer zu The Council

Erste Folge kommt gut an

News Video Michael Sosinka

Der neue Accolades-Trailer verdeutlicht, dass die erste Folge des Adventures "The Council" durchaus einen Blick wert ist.

Focus Home Interactive und das Studio Big Bad Wolf haben vor wenigen Tagen die erste Folge des Adventures "The Council", die "The Mad Ones" heisst, veröffentlicht. Im neuen Accolades-Trailer werden die positiven Eindrücke der Fachpresse aufgezeigt. "The Council" ist für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich.

Die offizielle Beschreibung: "Das Spiel liefert eine frische neue Sichtweise auf das narrative Adventure, bei dem eure Entscheidungen und die Weiterentwicklung eures Charakters sehr wichtig sind. Trefft schwerwiegende Entscheidungen, entwickelt eine Reihe von Fähigkeiten und beeinflusst direkt, wie sich die Geschichte entwickelt. Mit dauerhaften, lang anhaltenden Folgen gibt es kein Zurück mehr." Versprochen wird eine Story voller Intrigen und Manipulationen, ganz im Stil eines klassischen Krimis. Mit dem "Social Influence"-System kann man Charaktere umfangreich manipulieren, wobei Schwächen des Gegenübers gekonnt ausgenutzt werden müssen.

Es wird ergänzt: "The Council beginnt 1793, während die Spieler die Rolle des Geheimbundmitglieds Louis de Richet übernehmen, nachdem der rätselhafte Lord Mortimer ihn auf eine Privatinsel vor der Küste Englands eingeladen hat. Zu ihm gesellt sich eine Reihe hochkarätiger Gäste, darunter Napoleon Bonaparte und George Washington, Präsident der neu gegründeten Vereinigten Staaten von Amerika. Der seltsame Eindruck dieses privaten Empfangs geht über die hochkarätigen Gäste hinaus. Richets eigene Mutter ist kürzlich auf der Insel verschwunden, während jeder der verschiedenen Akteure seine eigene Agenda zu haben scheint."

Kommentare