Games.ch

Blazing Shots-Update für The Crew 2 erschienen

Neue Inhalte & Verbesserungen

News Video Michael Sosinka

Ubisoft hat das kostenlose "Blazing Shots"-Update für "The Crew 2" veröffentlicht. Der Download kommt auf satte 15,5 GB und bietet neben neuen Inhalten auch diverse Verbesserungen und Korrekturen.

NEUER PRESTIGE-TYP & OBJEKTE

  • Zeit zu glänzen, Tempo-Junkies, im wahrsten Sinne des Wortes! The Crew 2 Blazing Shots hat eine ordentliche Ladung Fahrzeuganpassungen im Gepäck: Unterbeleuchtung.
  • Dieser brandneue Prestige-Typ ist gleich ab dem 13. November verfügbar, zusammen mit neuem Rauch und Reifen. Im Wochentakt bringen wir ausserdem weitere Prestige-Objekte heraus.

NEUE FAHRZEUGE

  • Unser PS-starker Fuhrpark wächst unaufhörlich weiter, mit Neuzugängen am 13. November sowie regelmässigen Lieferungen in Folge, sowohl über den Shop als auch über den LIVE-Summit.
  • Den Auftakt bildet der Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse (HC), der gleich ab 13. November an der Startlinie wartet.
  • Das Elite-Bundle 3 wirft sich mit The Crew 2 Blazing Shots ebenfalls ins Getümmel und bietet drei exklusive Fahrzeuge für einen Monat:
    • Porsche Carrera GT (HC)
    • Citroën GT (HC)
    • Ferrari 599XX EVO (TC)
  • Nach der Veröffentlichung des Updates ist der schnittige Mazda RX-8 (SR) eines der ersten Fahrzeuge, die im Rahmen unserer regelmässigen Fahrzeug-Lieferungen im Shop eintrifft.

THEMENWOCHEN

  • Ab November bietet The Crew 2 ebenfalls häufig Themenwochen mit eigenen LIVE Summits, Belohnungen und Events.
  • Die erste dieser Wochen - Geisterstrasse - beginnt am 27. November mit dem Ford F-150 RAPTOR RACE TRUCK Ghost Recon Edition (RR)!

NEUE LIVE SUMMITS

  • Eine brandneue Reihe LIVE Summits betritt die Bühne! Seht euch die neuesten Diese Woche in TC2-Artikel für die erste Rate an: The Mix Master

17 NEUE EVENTS

  • Zusammen mit unseren neuen LIVE-Summits führen wir brandneue Events ein. Am Ende des Wettkampfs werden diese einzigartigen Herausforderungen in den Pool der anderen normalen PvE-Events aufgenommen und sind in den gesamten USA verfügbar.

Den kompletten Changelog kann man auf der offiziellen Seite nachlesen.

Kommentare