Games.ch

Heute Update 8.5 für The Division 2

Vorher Wartungsarbeiten

News Michael Sosinka

Seit heute um 9:30 Uhr finden Wartungsarbeiten an den Servern von "The Division 2" statt. Anschliessend wird das Update 8.5 zur Verfügung gestellt. Im Changelog stehen die Details.

Screenshot

Update-Highlights

Bugfixes

  • Ein Problem wurde behoben, das den Erwerb der Stacks von "Striker's Gamble"nicht konsistent machte.
  • Ein Problem wurde behoben, das es Spielern unmöglich machte, andere Agents wiederzubeleben.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Talente "Aggressive Recon" und "Crossbow Expert" des "Tip of the Spear" Gear Set im DZ Safe House und DZ Kontrollpunkten ausgelöst wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, das den "Short Circuit" Buff nicht mehr verfügbar machte, nachdem der Cooldown für das Hard Wired Gear Set abgelaufen ist.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler in der Lage waren, mehr Operation Dark Hours Schlüssel zu erhalten, als beabsichtigt.

Gameplay-Änderungen

  • Kontrollpunkte können nun zurückgesetzt werden, wenn man die globale Schwierigkeit ändert.
  • Das ändern der Directives wird Kontrollpunkte nicht zurücksetzen.

Balance-Änderungen

  • Verbesserungen des Auto-Zielens des Geschützes, um NPCs, die beschossen werden können und näher an ihm sind, besser zu priorisieren.
  • Vergiftet Status Effekt: Reduzierung des Tick Intervalls, dem Schaden und der Dauer.
  • EMP Skills und Schock Effekte werden nun Schaden an mehreren NPC Skills verursachen, wie dem Jammer von Support Einheiten und der Nagelbombe von Thrower Archetypen.

Den kompletten Changelog findet man hier.

Kommentare