Games.ch

The Good Life auf 2020 verschoben

Für eine bestmögliche Qualität

News Release-Termin Michael Sosinka

Um die beste Qualität zu erreichen, haben Hidetaka "Swery65" Suehiro und sein Team "The Good Life" auf das Frühjahr 2020 verschoben.

Screenshot

"The Good Life" von Hidetaka "Swery65" Suehiro wurde vom vierten Quartal 2019 auf das Frühjahr 2020 verschoben. Damit soll die Qualität des Spiels weiter gesteigert werden. "Nach langer Überlegung haben wir beschlossen, den Zeitplan zu ändern und die Entwicklungszeit zu verlängern, um The Good Life allen unseren Geldgebern im bestmöglichen Zustand zu liefern," so Hidetaka Suehiro.

Er ergänzte: "Es ist eine sehr wichtige und schwere Entscheidung, aber wir haben sie in dem Glauben getroffen, dass es die glücklichste Entscheidung für alle Menschen ist, die das Spiel irgendwann spielen werden. Deshalb bitten wir euch demütigst, noch ein wenig länger darauf zu warten, bis The Good Life erscheint." "The Good Life" wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 entwickelt.

Kommentare