Games.ch

The Good Life erscheint für Switch

Man reitet noch in diesem Jahr auf Schafen

News Video Michael Sosinka

Das ungewöhnliches Abenteuer "The Good Life", das von Hidetaka "Swery65" Suehiro stammt, wird auch für die Switch erscheinen.

Hidetaka "Swery65" Suehiro wird sein ungewöhnliches Abenteuer "The Good Life" in diesem Jahr neben dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 ebenfalls für die Nintendo Switch veröffentlichen. Im Rahmen des "Indie World"-Livestreams wurden einige Spielszenen gezeigt.

"In der mittelgrossen offenen Welt von The Good Life erwarten dich bizarre Spiel- und Gameplayelemente. Du schlüpfst in die Rolle von Naomi, einer Journalistin aus New York City, die sich hoch verschuldet hat. Ein grosser Konzern bietet ihr einen Ausweg in Form eines Auftrags: Sie soll nach England reisen und das ländliche Rainy Woods, die glücklichste Stadt der Welt, besuchen," heisst es. "Rainy Woods verbirgt ein grosses Geheimnis: Wenn der Vollmond am Himmel steht, verwandeln sich die Einwohner in Hunde und Katzen. Geniesse das Leben in der Stadt, während du ihre Geheimnisse ergründest."

Features von The Good Life

  • Schiesse alle möglichen Fotos und veröffentliche sie auf die virtuelle Website Flamingo, um Geld zu verdienen.
  • Im Laufe des Spiels wirst auch du dich in eine Katze und einen Hund verwandeln. Als Katze kannst du hohe Wände erklimmen und Kleintiere fangen. Als Hund kannst du Gerüche aufnehmen, Löcher graben und gegen Bestien kämpfen.
  • Erkunde Rainy Woods auf dem Rücken eines Schafs.
  • Löse einen Mordfall im beschaulichen Städtchen.
  • Erkunde jeden Winkel der ebenso charmanten wie bizarren Stadt Rainy Woods.

Kommentare