Games.ch

Wird The Last Guardian verfilmt?

Autor von Godzilla & Kong: Skull Island soll sich darum kümmern

News Gerücht Michael Sosinka

Es ist bisher noch nicht bestätigt, aber Sony Pictures soll momentan an einer Verfilmung von "The Last Guardian" arbeiten.

Screenshot

"The Last Guardian" erhält möglicherweise eine Verfilmung, wenn man den neuesten Berichten Glauben schenken möchte. Der vom "Godzilla"- und "Kong: Skull Island"-Autor Max Borenstein geschriebene Film soll sich bei Sony Pictures in der Mache befinden.

Derzeit soll für vier Hauptrollen gecastet werden, darunter ein 12-jähriger Junge und die Kreatur namens Tree. Zwei weitere Figuren namens Ariana und Ueda werden ebenfalls besetzt, eine 27-jährige Frau und ein 30-39-jähriger Mann. Bei diesen Charakteren handelt es sich um Eltern, die nach ihrer Tochter Mono suchen, die vermisst wird. Es wird vermutet, dass sie von einem Trico entführt wurde. Wie es heisst, werden die beiden eine Nebenrolle einnehmen, da sie mit dem Jungen und Tree unterwegs sind.

Kommentare