Games.ch

The Last of Us 2 - Special

Diese Details verrät der neue Gameplay-Clip

Artikel Video Sönke Siemens

Am 24. September 2019 enthüllten Sony und Naughty Dog nicht nur den Release-Termin ihres sehnlichst erwarteten Action-Abenteuers "The Last of Us 2", sondern auch weiteres Gameplay-Material. Wir analysieren die neuen Eindrücke im Detail und verraten euch, was sich daraus für das finale Spiel ableiten lässt. Wichtige Info vorab: Wer Teil 1 noch nicht durchgespielt hat, lässt diesen Artikel besser aus, zumal er diverse Spoiler enthalten könnte.

Ausgangspunkt des knapp dreiminütigen Trailers ist eine Panorama-Einstellung, die einen verschneiten, wolkenverhangenen Berg irgendwo in den USA in den Fokus rückt. An dessen Fusse befindet sich eine kleine, von einer hohen Mauer umsäumte Siedlung. Während die Kamera langsam hineinzoomt, erklingt eine Stimme aus dem Hintergrund. "Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie würdest du unseren Kuss von letzter Nacht einstufen?", fragt Dina ihr Herzblatt Ellie. Wer den "The Last of Us 2"-Trailer von der E3 2018 gesehen hat, weiss natürlich sofort, auf welche Szene sich Dina bezieht. Zur Erinnerung: Damals tanzten Dina und Protagonistin Ellie eng umschlungen auf einer Party und gaben sich einen lang anhaltenden Kuss, der Videospielgeschichte schrieb. Zum einen, weil die Performance der beiden unglaublich real aussah. Zum anderen aber auch, weil hier eine lesbische Liebesbeziehung glaubhaft inszeniert wurde. Ein Thema, an das sich viele Triple-A-Entwickler bisher nicht herantrauten.

Screenshot

Doch zurück zum aktuellen Trailer. Nach etwa 20 Sekunden sehen wir die eingangs skizzierte Siedlung aus nächster Nähe. Auffällig sind dabei vor allem die fantastische Beleuchtung sowie das allgegenwärtige Gewusel. Kinder rennen durch die verschneiten Strassen, ein Traktor zieht frisch geschlagene Baumstämme auf einem Hänger hinter sich her, ein Pferd transportiert seinen Besitzer von A nach B, ein anderes wird gerade festgebunden, und auch sonst ist an diesem Ort einiges los. Ob wir die Siedlung frei erkunden dürfen, wird aus dem Trailer noch nicht klar, ist aber anzunehmen.

Screenshot

Kurz darauf nimmt der Clip dann an Fahrt auf. Wir sehen, wie ein junger Mann namens Jessie Ellie als auch Dina ein Jagdgewehr aushändigt. Zitat Jessie: "Ihr kennt das Prozedere: Folgt euren Routen, markiert eure Logbücher und kommt zurück, sobald ihr auf irgendetwas stosst, das euch Probleme bereitet." Wie es aussieht, sind Ellie und Dina also regelmässig auf Patrouille, um die Umgebung der Siedlung nach möglichen Bedrohungen und Infizierten abzusuchen.

Kommentare