Games.ch

Behind-the-Scenes-Video zu The Last of Us: Part 2

Inside the Demo

News Video Michael Sosinka

Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog zeigen ein interessantes Behind-the-Scenes-Video zu "The Last of Us: Part 2".

Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog haben ein fast 10 Minuten langes Behind-the-Scenes-Video zu "The Last of Us: Part 2" veröffentlicht, das sich etwas genauer um die zirka dreistündige Demo kümmert, die von den Medien gespielt werden konnte. Im offiziellen PlayStation Blog wird auf die Demo eingegangen: "Die Demo präsentierte ausgiebige Gameplay-Details wie Ellies verbesserte Mobilität und neue Bedrohungen, die von Wachhunden bis zu neuen Evolutionstypen der Infizierten reichen. Ausserdem bot sie einen kleinen Vorgeschmack auf die atemberaubenden grafischen Verbesserungen, die Naughty Dog der lang erwarteten Fortsetzung spendiert hat."

Es wird ergänzt: "Der erste Teil der Demo zeigt innige Story-Momente zwischen Ellie und ihrer Gefährtin Dina. Schon im ersten Titel war Ellie eine facettenreiche Protagonistin, doch jetzt ist sie 19 Jahre alt und ihr Alter kommt auch in der Tiefe ihres Charakters zum Tragen. Sie und Dina necken sich gegenseitig, suchen in den Augen der jeweils anderen nach Zeichen und reden um das Thema ihrer ehemaligen Liebesbeziehungen herum. In meiner Lieblingsszene zwischen den beiden bewundern sie einen traumhaften Ausblick über die Wildnis Wyomings und Ellie flucht leise, als sie merkt, dass sie eine Gelegenheit verpasst hat, der Freundin näherzukommen. Momente wie dieser zeigen Ellies Zärtlichkeit und Verletzlichkeit und erinnern uns an das kleine Mädchen, das Joel mit aller Macht beschützen wollte.

Und es geht weiter: "In der zweiten Hälfte der Demo sehen wir dann Ellies gewalttätige Seite und die Mühen, die sie auf sich nimmt, um sich an denen zu rächen, die die ihr nahestehenden Menschen verletzen. Sie stellt sich einer Gruppe fremdenfeindlicher Überlebender in Seattle, die Joels Bruder Tommy gefangen genommen haben. Ellie wagt sich in feindliches Gebiet, um ihn zu retten. Naughty Dog hat grossen Aufwand betrieben, um klarzumachen, dass diese Gegner Menschen sind, die ebenfalls ein eigenes Leben, Freunde und Familie haben - und nicht nur eindimensionale Bedrohungen sind." Mehr Eindrücke findet man im offiziellen PlayStation Blog. "The Last of Us: Part 2" wird am 21. Februar 2020 für die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare