Games.ch

Händler nennt neuen Termin für The Last of Us Part 2

Kann das stimmen?

News Gerücht Michael Sosinka

Ein grosser Händler nannte für kurze Zeit einen neuen Termin für "The Last of Us Part 2". Doch der kann eigentlich nicht stimmen, ausser es wurde ein anderes Spiel verschoben.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog haben zuletzt bekannt gegeben, dass "The Last of Us Part 2" nicht mehr am 29. Mai 2020 für die PlayStation 4 erscheinen wird. Der Release-Termin wurde aufgrund des Coronavirus und der damit verbundenen logistischen Probleme auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Bei einem grossen Online-Händler wurde jedoch ein neuer Termin gesichtet.

So wurde kurzzeitig der 26. Juni 2020 genannt, bevor der Release-Termin auf den 31. Dezember 2020 verändert wurde, was eindeutig ein Platzhalter-Datum ist. Der 26. Juni 2020 wäre theoretisch ein nicht all zu abwegiger Termin, aber da gibt es ein Problem: An diesem Tag erscheint ebenfalls "Ghost of Tsushima". Sony wird seine beiden letzten PS4-Blockbuster sicherlich nicht am selben Tag auf den Markt bringen. Oder wurde "Ghost of Tsushima" intern auch schon verschoben?

Quelle: wccftech.com

Kommentare