Games.ch

The Last of Us Part II mit den meisten GOTY-Awards

The Witcher 3: Wild Hunt übertroffen

News Michael Sosinka

"The Last of Us Part II" hat die meisten "Game of the Year"-Awards in der Geschichte der Videospiele bekommen. Da kann Naughty Dog stolz sein.

Screenshot

Wie die Seite gameawards.net listet, hat "The Last of Us Part II" die meisten "Game of the Year"-Awards aller Zeiten abstauben können. Das Endzeit-Action-Adventure kommt auf insgesamt 261 "Game of the Year"-Awards, 169 von der Presse gewählt, 92 von den Spielern.

Damit wurde der bisherige Rekordhalter "The Witcher 3: Wild Hunt" aus dem Jahr 2015 ganz knapp geschlagen. Das Fantasy-Rollenspiel von CD Projekt Red konnte damals 260 "Game of the Year"-Awards gewinnen, 172 von der Presse und 88 von den Spielern. Allerdings muss man sagen, dass "The Last of Us Part II" noch den einen oder anderen späten Award bekommen könnte.

Kommentare