Games.ch

The Last of Us-Film eingestellt?

Wurde offenbar von der TV-Serie ersetzt

News Gerücht Michael Sosinka

Wie es aussieht, wurde der "The Last of Us"-Film nun endgültig eingestellt und von der neuen HBO-TV-Serie ersetzt. Das klingt logisch.

Screenshot

IGN hat von Quellen bei Sony Pictures erfahren, dass die neue HBO-TV-Serie von "The Last of Us" die bereits im Jahr 2014 von Sony angekündigte Verfilmung ersetzen wird. Damals kündigte Sony an, dass Neil Druckmann die Verfilmung unter Sonys Screen Gems-Filmlabel schreiben und produzieren würde. Auch Sam Raimi wurde mit der Produktion des Films beauftragt.

Der Film kam aber nie wirklich voran, weswegen die Serie jetzt durchaus Sinn ergibt. Als Autor für die Serie konnte übrigens Craig Mazin ("Chernobyl") verpflichtet werden, der ebenfalls am "Borderlands"-Film mitwirkt.

Quelle: au.ign.com

Kommentare