Games.ch

The Last of Us

Über eine Million Mal für PS4 verkauft

News Michael Sosinka

"The Last of Us: Remastered" hat sich für die PlayStation 4 nach wenigen Wochen bereits über eine Million Mal verkauft, wie Sony bestätigt hat. Dieser Meilenstein wurde ebenfalls von "Killzone: Shadow Fall", "inFamous: Second Son" und "Knack" erreicht.

ScreenshotDie PS4-Spiele von Sony verkaufen sich ganz gut. "The Last of Us: Remastered" ist erst wenige Wochen für die PlayStation 4 erhältlich und schon wurde die erste Million erreicht, wie offiziell bekannt gegeben wurde. Übrigens haben "Killzone: Shadow Fall", "inFamous: Second Son" sowie "Knack" die Millionen-Marke ebenfalls durchbrochen.

Man kann also grob sagen, dass jeder zehnte PS4-Besitzer eine Kopie von "The Last of Us: Remastered" hat, da laut letzten Infos von Sony über 10 Millionen Exemplare der PlayStation 4 verkauft werden konnten. Sony hat bereits häufiger betont, dass viele Besitzer einer PS4 noch nicht "The Last of Us" auf der PlayStation 3 gespielt haben, weswegen man sich für die Umsetzung entschieden hat. Damit hatte das Unternehmen scheinbar recht.

Zuletzt hat Naughty Dog für "The Last of Us: Remastered" neben einem Update auch zwei kostenlose Maps veröffentlicht.

Kommentare