Games.ch

The Last of Us

Remastered-Version ist erst der Anfang

News Sharlet

Im Sommer diesen Jahres steht mit "The Last of Us Remastered" ein neues Werk von Naughty Dog auf dem Programm. Der Creative Director hat sich nun dazu geäussert.

ScreenshotLaut Neil Druckmann steht man gerade erst am Anfang, was die Arbeiten mit der PlayStation 4 von Sony angeht. Es heisst, dass hier sicherlich noch viele "interessante Wege" gefunden werden, inwiefern die neue Konsole von Sony benutzt werden kann.

Liest man hier ein wenig zwischen den Zeilen und beachtet auch das, was Druckmann davor gesagt hat, so dürfte feststehen, dass mit "The Last of Us Remastered" ein ordentlicher Grafik-Sprung gemacht wurde. Zuvor beschrieb der Creative Director von Naughty Dog nämlich, dass auch der Unterschied zwischen "Uncharted 1" und dann "Uncharted 3" oder auch "The Last of Us" sehr gross ausfällt, da man die Hardware immer besser verstanden hatte und entsprechende Assets erstellt wurden.

 

Kommentare