Games.ch

The Last of Us

Spiel hat Goldstatus erreicht

News Daniel

In wenigen Wochen, genauer gesagt am 30. Juli 2014, wird "The Last of Us Remastered" exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Heute wurde via Twitter der Goldstatus für das Spiel verkündet.

Screenshot

Goldstatus ist in der Spielbranche der übliche Ausdruck dafür, wenn die Entwicklung eines Spiels, in diesem Fall "The Last of Us Remastered", komplett abgeschlossen ist. 

Dazu gab es kürzlich via Twitter von Mike Yosh, seines Zeichens Chefanimator bei Naughty Dog, den entsprechenden Tweet, bzw. twitterte er vielmehr einen Goldbarren mit dem entsprechenden Hashtag "#TheLastofUs" und "#PS4". 

Ursprünglich erschien "The Last of Us" am 14. Juni 2013 für die PlayStation 3. Das von Kritikern hoch gelobte Spiel konnte seither hunderte Game-of-the-Year-Awards gewinnen und wurde von einigen Spielemagazinen zum "Game of the Generation" gewählt. 

Die Neuauflage "The Last of Us Remastered" wird für die PlayStation 4 mit aufpolierter Grafik und verbesserten Lichteffekten erscheinen. Darüber hinaus läuft das Spiel auf der PlayStation 4 mit 60 Frames pro Sekunde und in 1080p Auflösung. Zusätzlich zum Spiel selbst enthält die Remastered-Version auch alle bislang erschienenen Map-Packs und darüber hinaus auch den Singleplayer-DLC "Left Behind", welcher kostenlos mitgeliefert wird. 

Wie erwähnt erscheint "The Last of Us Remastered" am 30. Juli 2014 exklusiv für PlayStation 4 und kann bereits vorbestellt werden. 

Kommentare