Games.ch

Bloober Team arbeitet an Horror-Marke

Mit einem bekannten Publisher

News Michael Sosinka

Bloober Team arbeitet mit einem bekannten Publisher an einer Horror-Marke. Allerdings ist noch nicht klar, was dahinter steckt.

Screenshot

Der Entwickler Bloober Team ("The Medium") arbeitet an einer Horror-Marke mit einem "sehr berühmten" Publisher, das sagte Chef des Studios, Piotr Babieno. "Wir arbeiten seit mehr als einem Jahr an einem anderen Spiele-Projekt, einer anderen Horror-Marke, und wir machen das mit einem sehr berühmten Spiele-Publisher. Ich kann nicht sagen, wer es ist. Ich kann nicht sagen, um welches Projekt es sich handelt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Leute sehr aufgeregt sein werden, wenn sie erfahren, dass wir daran arbeiten," heisst es.

Laut Piotr Babieno werden die zukünftigen Projekte von Bloober Team nicht unbedingt Horrorspiele sein, sondern eher Thriller, um ein breiteres Publikum anzusprechen. "Wenn man an Resident Evil 8, Hellblade 2, sogar in gewisser Weise an The Last of Us denkt... Das ist der Bereich, in dem wir uns gerne bewegen würden. Und trotzdem würden wir gerne unsere DNA behalten, einige Schrecken und Emotionen zeigen, die Dinge, die für unsere Augen verborgen sind," so Piotr Babieno. "Es werden immer noch Bloober-Team-Spiele sein, und jeder, der sie spielt, wird diesen Eindruck gewinnen. Aber sie werden viel mehr auf den Massenmarkt ausgerichtet sein."

Kommentare