Games.ch

Erste Screenshots zu The Surge

Das neue Action-Rollenspiel von Deck 13

News Michael Sosinka

Das neue Action-Rollenspiel "The Surge", das von Deck13 ("Lords of the Fallen") entwickelt wird, zeigt sich auf den ersten Screenshots.

Screenshot

Das Frankfurter Entwicklerstudio Deck13 ("Lords of the Fallen") arbeitet für Focus Home Interactive derzeit an dem Hardcore-Action-Rollenspiel "The Surge", zu dem nun die ersten beiden Screenshots veröffentlicht wurden. Der Titel spielt in einer düsteren industriellen Dystopie. "The Surge" soll sich dabei durch ein kompaktes Kampfsystem, einzigartige Ausrüstungsgegenstände sowie ein Upgrade-System auszeichnen, das das Aufwerten einzelner Körperteile ermöglicht. Die Bilder zeigen den Helden mit seinem Exoskelett, das sich aufrüsten lässt.

Als Spieler erhält man in "The Surge" einen Einblick in das von einem milliardenschweren Menschenfreund in Auftrag gegebene Forschungsprojekt Blueprint der mysteriösen Firma CREO und die Vorhaben ihres rätselhaften Geschäftsführers Jonnah Guttenberg. Die Welt von "The Surge" ist laut den Entwicklern eine grimmige Vision der Zukunft, in der die Entwicklung der Technologie, der Gesellschaft und unserer Beziehung zur Umwelt die menschliche Zivilisation in eine neue Dekadenz geführt hat.

Dazu heisst es: "In einer dystopischen Zukunft angesiedelt, nähert sich das Leben auf der Erde seinem Ende. Die, die übrig blieben, leben in überbevölkerten Städten und arbeiten, um zu überleben, da die Sozialsysteme wegen der alternden Bevölkerung und der steigenden Zahl umweltbedingter Krankheiten zusammengebrochen sind. Da die künstliche Intelligenz über die Jahre sehr stark geworden ist, sind Menschen in vielen Berufen überflüssig geworden. Dies hat die Bevölkerung der Erde dazu gezwungen, in den Vororten nach Arbeit zu suchen und dabei mit Exoskeletten ihre Effizienz zu erhöhen." "The Surge" wird im Jahr 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Screenshot

Kommentare