Games.ch

The Trail: Frontier Challenge überraschend für Switch veröffentlicht

Ein Spiel von Peter Molyneux

News Video Michael Sosinka

Peter Molyneux und das Studio 22cans haben heute überraschend "The Trail: Frontier Challenge" für die Nintendo Switch veröffentlicht.

"The Trail: Frontier Challenge", das bereits für den PC erhältlich ist, wurde heute völlig überraschend und ohne vorherige Ankündigung als Download für die Switch veröffentlicht. Der Titel stammt von 22cans. Das ist das Studio von Peter Molyneux. Zu dem Spiel heisst es: "Schliesse dich den Pionieren auf einer epischen Reise über Land und Meer an und entdecke ein unerforschtes Land! Beschreite deinen eigenen Weg mit ruhigen und bedächtigen Schritten! Wage dich in die Welt hinaus und drücke ihr deinen Stempel auf, Abenteurer! Und du bist nicht allein auf deinen Reisen. Jede Person, die du bei The Trail kennenlernst, ist ein anderer Spieler, der mit dir an Lagerfeuern am Weg entlang handeln wird."

Es wird ergänzt: "Schliesse dich mit anderen Spielern zusammen und gründe deine eigene Gemeinschaft! Richte dein Haus mit einer Reihe Möbel gemütlich ein, hole dir einen Hund als besten Freund, der dich überallhin begleitet und verschönere dein Haus, bis die ganze Nachbarschaft neidisch wird! Handle und teile mit anderen Spielern, um deine Stadt zum Nutzen aller auszubauen. Arbeite mit den anderen zusammen und möglicherweise wirst du eines Tages zum Bürgermeister!"

Features von The Trail: Frontier Challenge

  • Laufe, sammle und kämpfe in diversen lustigen Herausforderungen
  • Wähle aus fünf Berufen (Holzfäller, Jäger, Koch, Schneider und Entdecker)
  • Hol dir Fähigkeitspunkte und steige in deinem gewählten Beruf zum Meister auf!
  • Verdiene ein Vermögen mit dem Fertigen immer wertvollerer Objekte
  • Finde deinen ganz persönlichen Stil mit diversen Outfits und Kleidungsstücken
  • Fülle in „The Trail“ deinen Rucksack, aber pass auf! Wer zu viel mitnimmt, bricht am Ende zusammen und verliert wertvolle Objekte!

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Kommentare