Games.ch

Free Roam-Modus für The Vanishing of Ethan Carter

Könnte für PC- & PS4-Version nachgereicht werden

News Michael Sosinka

Der neue "Free Roam"-Modus von "The Vanishing of Ethan Carter" ist vorerst exklusiv für die Xbox One bestimmt. Später könnten der PC und die PlayStation 4 versorgt werden.

Screenshot

Das First-Person-Mystery-Adventure "The Vanishing of Ethan Carter" wird am 19. Januar 2018 ebenfalls für die Xbox One erscheinen, wie heute bestätigt wurde, inklusive eines neuen "Free Roam"-Modus, bei dem man die Spielwelt frei erkunden darf. Wie Adrian Chmielarz vom Entwickler The Astronauts verraten hat, wird der "Free Roam"-Modus zunächst exklusiv auf der Xbox One bleiben. Dieser soll die viel längere Wartezeit für Xbox One-Spieler ein klein wenig ausgleichen.

Dennoch wird nicht ausgeschlossen, dass der "Free Roam"-Modus irgendwann später für den PC und die PlayStation 4 nachgereicht wird. Wann das geschehen könnte, hat Adrian Chmielarz leider nicht verraten. Allerdings kann das Feature nicht von einem Tag auf den anderen mit einem Fingerschnippen umgesetzt werden, denn laut Adrian Chmielarz steckt da durchaus etwas Arbeit dahinter, vor allem weil bei der Xbox One die neueste Version der Unreal Engine 4 verwendet wird. Für die beiden anderen Fassungen müssten Tests und möglicherweise einige Code-Updates vorgenommen werden.

Kommentare