Games.ch

Infos zu The Witcher 3-Erweiterungen

Fast so umfangreich wie The Witcher 2

News Michael Sosinka

Die beiden kommenden Erweiterungen zu "The Witcher 3: Wild Hunt" sollen zusammen fast so umfangreich ausfallen wie das komplette "The Witcher 2".

Screenshot

Mit "Hearts of Stone" und "Blood and Wine" wird "The Witcher 3: Wild Hunt" zwei Erweiterungen bekommen, die im Herbst 2015 und Anfang 2016 erscheinen werden. Laut dem Game Director Konrad Tomaszkiewicz wird die erste Erweiterung etwa 10 Stunden lang sein, während das zweite Add-On auf zirka 20 Stunden kommen soll. Er vermutet, dass es sogar noch mehr sein könnte, aber versprechen will er das nicht.

Er stellt ausserdem eine komplette neue Storyline mit neuen Elementen wie Cutscenes, Charakteren, Items und Gwint-Karten in Aussicht. "Wenn man diese 10 und 20 Stunden addiert und es mit The Witcher 2 vergleicht, dann ist es fast die Grösse von The Witcher 2. Und es wird cool sein, es gibt neue Geschichten, sehr emotionale Geschichten. Ich denke, die Leute werden damit glücklich sein," so Konrad Tomaszkiewicz weiter.

Kommentare