Games.ch

Patch 1.03 für The Witcher 3 auf Xbox One veröffentlicht

No-XP-Bug wird bald behoben

News Michael Sosinka

Während der Patch 1.03 jetzt auch für "The Witcher 3: Wild Hunt" auf der Xbox One erhältlich ist, wird bald der No-XP-Bug behoben.

Screenshot

CD Projekt hat den Patch 1.03 jetzt auch für "The Witcher 3: Wild Hunt" auf der Xbox One veröffentlicht. Auf den anderen Plattformen ist der Download schon länger erhältlich. Nach der Installation wird die Framerate auf konstante 30 Bilder pro Sekunde fixiert und ausserdem wird der Savegame-Bug behoben. Darüber hinaus sind Änderungen am Balancing vorhanden und die allgemeine Stabilität wird verbessert.

Allerdings ist wieder ein neues Problem aufgetaucht. In einigen Quests werden den Spielern keine Erfahrungspunkte für das erfolgreiche Absolvieren gutgeschrieben. Laut CD Projekt sind vor allem Quests betroffen, die sechs oder mehr Level unter der Stufe von Geralt liegen. Laut den Spielern tritt das Problem aber auch mit einer kleineren Differenz auf. Die Entwickler werden am Montag einen Hotfix für den PC veröffentlichen, der den No-XP-Bug behebt. Die Konsolen sollen kurz danach folgen.

Kommentare