Games.ch

The Witcher 3 erst nach zwei Monaten durchgespielt?

Umfang, Umfang und noch mehr Umfang

News Michael Sosinka

Laut CD Projekt wird ein durchschnittlicher Spieler rund zwei Monate benötigen, um "The Witcher 3: Wild Hunt" zu beenden. Es wird also ein riesiger Umfang versprochen.

Screenshot

Zuletzt wurde darüber berichtet, dass die Entwickler für einen Speedrun in "The Witcher 3: Wild Hunt" zirka 25 Stunden benötigen. Normale Spieler werden sich aber wohl 100 bis 200 Stunden mit dem RPG beschäftigen können, zumindest wenn sie (fast) alles sehen und erleben möchten. CD Projekt hat jetzt nochmals klar gestellt, dass die Entwickler für die 25 Stunden wirklich alles überspringen (Dialoge, Cutscenes usw.). Die Mitarbeiter "rushen" dabei durch die Hauptstory, um zu schauen, ob irgendwelche Bugs vorhanden sind. Mit richtigem Spielen hat das Ganze also recht wenig zu tun.

CD Projekt zum Umfang von "The Witcher 3: Wild Hunt": "Es ist episch. Ich habe vier bis fünf Wochen gebraucht, um das Spiel mit 80 Prozent zu beenden, und ich kenne es sehr gut. Natürlich wird es Leute geben, die das schneller machen werden, aber durchschnittliche Gamer werden rund zwei Monate benötigen, um das Spiel zu beenden." "The Witcher 3: Wild Hunt" wird am 19. Mai 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare