Games.ch

The Witcher 3: Wild Hunt für PS4

Framerate-Probleme sollen bis zum Release behoben werden

News Michael Sosinka

Die Framerate-Probleme, die bei Tests der PS4-Version von "The Witcher 3: Wild Hunt" aufgefallen sind, sollen zum Launch des RPGs behoben werden.

Screenshot

Seit gestern sind die Reviews zu "The Witcher 3: Wild Hunt" online, die alle auf der PS4-Version basieren. In einigen Tests wird aber durchaus bemängelt, dass die angestrebten 30 FPS nicht immer erreicht werden. Auch von zu langen Ladezeiten, Pop-Ups oder Glitches ist die Rede, die den Spielspass zum Glück nicht störend beeinflussen.

Wie die Entwickler von CD Projekt auf Twitter bekannt gegeben haben, werden die Framerate-Probleme zum offiziellen Launch behoben. Ein Day-One-Patch wurde längst angekündigt. Dieser soll laut CD Projekt jedoch kein Schwergewicht sein. Das Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" wird am 19. Mai 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 auf den Markt kommen.

Quelle: twitter.com

Kommentare