Games.ch

Titanfall

Cheater trüben das Spielvergnügen

News Daniel

"Titanfall" erscheint in Europa zwar erst heute, doch bereits jetzt gibt es Cheater, die einem den Spass am Spiel verderben können. Betroffen ist davon derzeit allerdings nur die PC-Version des Spiels.

Screenshot

Konkret handelt es sich dabei um den Einsatz von Aimbots. Aimbots sind vor allem in First-Person-Shootern „beliebt“, da sie – wie es der Name schon verrät – das Zielen erleichtern oder gar ganz übernehmen können. Das verschafft einem Cheater natürlich einen unfairer Vorteil gegenüber legitimen Spielern. 

Entwickler Respawn Entertainment ist sich dieser Sachlage allerdings bereits bewusst und hat auch einen entsprechenden Tweet dazu veröffentlicht:  

Findet ihr Cheater in Titanfall? Das tun wir auch. Wir Erfassen sie jetzt und sie werden in Kürze entfernt. 

Dieses Thema dürfte also hoffentlich bald der Vergangenheit angehören.

"Titanfall" erscheint heute - 13.03.2014 - für PC, Xbox One und Xbox 360. 

Kommentare