Games.ch

Titanfall

EA-Partnerschaft bleibt bestehen

News Sharlet

Der EA Chief Executive Officer Andrew Wilson verriet während einem Direktoren-Treffen, dass man auch in Zukunft die Partnerschaft zwischen Respawn Entertainment und Electronic Arts aufrecht erhalten werde.

ScreenshotEs heisst, dass man auf den "Titanfall"-Erfolg aufbauen wolle. Ausserdem soll es auch in Zukunft weiterhin neue "Titanfall"-Erfahrungen geben, so Andrew Wilson von Electronic Arts.

Gemeint ist hiermit beispielsweise neuer Inhalt, der nach und nach via Updates bzw. DLCs Einzug halten wird. Unklar ist allerdings, ob mit dieser Aussage möglicherweise auch ein richtiger Nachfolger zu "Titanfall" gemeint sein könnte bzw. ob es hierfür vielleicht sogar schon konkrete Gedanken gibt. Es ist allerdings realistischer, dass beide Unternehmen erst einmal den Erfolg des Spiels abwarten werden. Sollte es allerdings dennoch etwas Neues dazu geben, berichten wir natürlich wie gewohnt für euch.

Kommentare