Games.ch

Titanfall

Ehemaliger Game Director von God of War 3 nun mit dabei

News Sharlet

Im Hause Respawn Entertainment gibt es einen Neuzugang, der sich in der Branche bereits einen Namen gemacht hat, vor allem mit seiner Zugehörigkeit im "God of War 3"-Team.

ScreenshotDie Rede ist von Stig Asmussen, der nun nicht länger für Sony Santa Monica tätig sein wird, sondern stattdessen erneut die Rolle des Game Director für ein Spiel einnehmen wird.

Dieses Mal kümmert er sich jedoch nicht mehr um "God of War 3", sondern um das brandneue "Titanfall" aus dem Hause Respawn Entertainment, welches sich bereits grosser Beliebtheit erfreut.

Respawn Entertainment ist übrigens laut Vince Zampella, dem Co-Gründer des Unternehmens, "super aufgeregt", Asmussen im Team haben zu dürfen.

Übrigens ist Asmussen bereits seit März 2014 nicht mehr bei Sony Santa Monica, nachdem er sowohl als Game Director für "God of War 3" tätig war, aber auch als Lead Environment Artist für den ersten und als Art Director für den zweiten Teil der Reihe.

Kommentare