Games.ch

Tokyo Game Show 2021 findet online statt

Lediglich Medienvertreter vor Ort

News Release-Termin Michael Sosinka

Die Tokyo Game Show 2021 wird online stattfinden, wobei dieses Mal Medienvertreter vor Ort sein werden. Das war letztes Jahr noch nicht der Fall.

Screenshot

Die Tokyo Game Show 2021 wird online stattfinden, wie bereits im letzten Jahr. Das wurde jetzt bekannt gegeben. Vom 30. September 2021 bis zum 3. Oktober 2021 wird es auf YouTube, Twitch sowie anderen Social-Media-Plattformen verschiedene Livestreams und Videos zu sehen geben. In diesem Jahr werden alle Beiträge in englischer Sprache mit einer Simultanübersetzung ausgestrahlt.

Im Gegensatz zu 2020 wird die Tokyo Game Show 2021 zusätzlich eine reine Presseveranstaltung am traditionellen Veranstaltungsort, der Makuhari Messe in Chiba, anbieten. Hier können geladene Journalisten und Influencer Spiele ausprobieren, Aussteller interviewen und Inhalte mit ihrem Publikum teilen. Da Japan derzeit strenge Einreisebeschränkungen für Ausländer durchsetzt, die wahrscheinlich auch über die Olympischen Spiele in diesem Sommer hinaus gelten werden, wird die TGS 2021 vielleicht nur japanische Medienvertreter zulassen.

Kommentare