Games.ch

Upgrade von Tony Hawk's Pro Skater 1+2 funktioniert nicht immer

Wer Xbox One-Disc besitzt, hat Pech gehabt

News Michael Sosinka

Wer "Tony Hawk's Pro Skater 1+2" als Disc-Version für die Xbox One hat, bekommt kein Upgrade auf die Xbox Series X/S-Umsetzung.

Screenshot

Es war schon etwas ärgerlich, als Activision angekündigt hat, dass das Next-Gen-Upgrade von "Tony Hawk's Pro Skater 1+2" auf Xbox Series X/S und PlayStation 5 immerhin 10 US-Dollar kosten würde (ausser man hat die Digital Deluxe Edition), aber Spieler mit einer Xbox One bekommen noch ein weiteres Problem, zumindest wenn sie die Retail-Version auf Disc gekauft haben.

Laut dem offiziellen FAQ ist es nicht möglich, die Xbox One-Disc-Version upzugraden: "Käufer der Digital Standard Edition von ​Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 für die Xbox One werden die Option haben, im Xbox Store das Spiel zur Xbox Series X/​S-Version aufzurüsten. Um das Spiel aufzurüsten ist eine Internetverbindung erforderlich.​ Bitte beachte: ​Das Angebot zum Aufrüsten ist nicht verfügbar für physische Versionen des Spiels auf der Xbox One."

Damit müssen Xbox One-Spieler "Tony Hawk's Pro Skater 1+2" komplett neu kaufen, wenn sie die Xbox Series X/S-Umsetzung haben möchten. Auf PlayStation 4 und PlayStation 5 besteht das Problem mit der Disc interessanterweise nicht. "Tony Hawk's Pro Skater 1+2" wird am 26. März 2021 für Xbox Series X/S und PlayStation 5 erscheinen.

Kommentare