Games.ch

Beta von Trackmania Turbo

Auflösung bei Xbox One geringer [Update: Vollversion unverändert]

News Video Michael Sosinka

Wenn es um "Trackmania Turbo" geht, dann hat die Xbox One bei der Auflösung wieder das Nachsehen. Das betrifft vorerst aber nur die offene Beta.

Screenshot

Am Wochenende fand die offene Beta zu "Trackmania Turbo" statt. "GamingBolt" hat sich dabei die technische Seite angeschaut. Demnach liefen die Versionen für die PlayStation 4 und die Xbox One fast durchgehend mit stabilen 60 Bildern pro Sekunde. Es gab jedoch minimale Abweichungen nach unten auf der Xbox One.

Was die Auflösung angeht, dann lief die PS4-Beta mit den vollen 1080p. Auf der Xbox One waren es nur native 900p, so zumindest die Berechnungen der Seite "GamingBolt". Da es sich dabei um eine Beta handelt, könnte sich das Ganze bei der finalen Fassung natürlich noch ändern, aber "Trackmania Turbo" wird bereits am 24. März 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Update: "Digital Foundry" hat sich jetzt die Vollversion angeschaut und ein Analyse-Video veröffentlicht. An der Auflösung hat sich nichts getan und beide Versionen laufen meistens sehr flüssig mit 60 FPS.

Kommentare