Games.ch

Twitch von Hackern angegriffen

Accounts kompromittiert und neues Passwort nötig

News Michael Sosinka

Auf Twitch gab es Anfang März 2015 einen Hacker-Angriff, weswegen Kunden jetzt ihr Passwort ändern müssen. Betroffene Nutzer wurden angeschrieben.

Screenshot

Auf der Streaming-Plattform Twitch gab es offensichtlich einen schwerwiegenden Sicherheitsbruch, bei dem eine noch unbekannte Zahl von Konten kompromittiert wurde. Dies ist bereits am 3. März 2015 geschehen. Wie Twitch betroffene Kunden informiert, wurden eventuell die E-Mail-Adresse, das Passwort, eingeschränkte Kreditkarten-Informationen (Kartentyp, Ablaufdatum, kleiner Teil der Nummer), die zuletzt verwendete IP-Adresse und persönliche Informationen abgegriffen.

Die Twitch-Nutzer müssen ein neues Passwort festlegen und die Stream-Keys wurden zurückgesetzt. Ausserdem wurden die Verknüpfungen mit Twitter und YouTube gelöst. Vollständige Kreditkarteninformationen werden laut Twitch nicht gespeichert, weswegen die vollständige Nummer eigentlich sicher sein sollte. Die Passwörter werden hingegen kryptographisch gesichert, aber dennoch besteht eine Gefahr. Falls ihr euer Twitch-Passwort bei anderen Diensten verwendet, solltet ihr dort am besten auch eine Änderung vornehmen.

Kommentare