Games.ch

Two Point Hospital für Konsolen verschoben

Release in H1 2020

News Release-Termin Michael Sosinka

Konsolen-Spieler müssen auf die Management-Sim "Two Point Hospital" länger warten. Der Release findet im nächsten Jahr statt.

Screenshot

Die Management-Sim "Two Point Hospital" wird nicht mehr Ende 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen, wie SEGA und die Two Point Studios bestätigt haben. Nun wird die Veröffentlichung in der ersten Jahreshälfte 2020 stattfinden. Die Entwickler brauchen mehr Zeit, um den Titel für allen Plattformen zu optimieren, um eine bestmögliche Erfahrung zu erreichen.

Die Spielbeschreibung: "In der atypischen und fesselnden Welt des Two Point Hospital müssen Spieler als Krankenhausverwalter täglich mit vielen kniffligen Situationen fertig werden, sich vielfältigen Herausforderungen stellen und die Fähigkeit unter Beweis stellen, unter schwierigsten und seltsamsten Umständen zu bauen, zu heilen und zu verbessern. Der Betrieb eines Krankenhausimperiums kann - oft buchstäblich - ein chaotisches Geschäft sein. Spieler müssen Mitarbeiter schulen und mit ihren weitreichenden Persönlichkeitsmerkmalen umgehen, wenn sie die Konkurrenz im Gesundheitswesen von Two Point County klein haltem wollen. Und keine Sorge, falls nicht jeder Patient gerettet werden kann - die Geisterfänger-Hausmeister sind hier, um zu helfen!"

Kommentare