Games.ch

Ubisoft

2D "Prince of Persia" in Arbeit?

News Katja Wernicke

Der Traum eines jeden Prinzens könnte wahr werden: Laut einem aktuellen Gerücht könnte Ubisoft Montpellier an einem neuen 2D-„Prince of Persia“ arbeiten. Dieses Spiel soll auf der „Rayman Legends“-Engine laufen.

Screenshot

Eine offizielle Ankündigung gibt es bisher noch nicht, jedoch macht die Vorstellung definitiv Lust auf mehr. Soll doch das Spiel die gleiche Animationstechnik verwenden, wie es bei Rayman der Fall ist. Das bedeutet, dass auch der Körper des Prinzens in mehrere Einzelteile zerlegt wird. Dadurch können zum Beispiel die Füsse, der Torso und die Hände unabhängig voneinander animiert werden.

Das letzte wirklich neue „Prince of Persia“-Spiel kam vor einigen Jahren auf den Markt. Seitdem verfolgt Ubisoft mit der „Assassin’s Creed“-Reihe ein erfolgreiches Konzept, welches zum Teil auf Ideen von „Prince of Persia“ beruht.

Kommentare