Games.ch

Ubisoft auf der E3 2019

Pläne bekannt gegeben

News Release-Termin Michael Sosinka

Ubisoft hat seine E3-Pläne enthüllt. Natürlich darf man sich wieder auf eine Pressekonferenz freuen. Es werden viele Neuankündigungen versprochen.

Ubisoft gab heute die Pläne für die E3-Woche bekannt, die mit Neuankündigungen, Hands-On-Demos, Verlosungen und vielem mehr aufwarten wird. Das Pre-Show-Event der UbiE3-Konferenz startet am 10. Juni 2019 um 21 Uhr unserer Zeit und wird Updates zu Spielen wie "Assassin's Creed Odyssey", "For Honor", "Trials" und "Steep" vorstellen sowie einige kommende Highlights enthüllen.

Um 22 Uhr startet dann die richtige UbiE3-Konferenz, auf der Entwickler aus aller Welt neue Titel sowie Updates zu erfolgreichen Spielen präsentieren werden. Neben den bereits enthüllten Spielen "Ghost Recon Breakpoint", "The Division 2" und "For Honor" erwarten die Zuschauer zahlreiche Neuankündigungen und andere Enthüllungen. "Direkt im Anschluss lassen wir den Tag mit der Post-Show ausklingen, die unter anderem mit besonderen Gästen und einem Rainbow Six Siege Celebrity Showmatch aufwarten wird," so Ubisoft.

Es wird ergänzt: "Von Dienstag bis Donnerstag findet das Hauptevent im Los Angeles Convention Center statt. Jeder der nicht live vor Ort sein kann hat die Möglichkeit die Ubisoft Live at E3-Übertragung zu verfolgen. Diese startet täglich ab 21 Uhr." Die Übertragungen können auf Ubisoft.com, Youtube, Twitch und Mixer verfolgt werden.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare