Games.ch

Ubisoft kauft 1492 Studio

Die Macher von Is it Love?

News Michael Sosinka

Ubisoft hat bekannt gegeben, dass man 1492 Studio gekauft hat. Dabei handelt es sich um einen Anbieter von Mobile-Games.

Screenshot

Ubisoft hat angekündigt, dass man 1492 Studio übernommen hat, das auf die Entwicklung von episodischen und interaktiven Geschichten auf Mobile-Plattformen spezialisiert ist. Das Studio wurde erst im Jahr 2014 in Frankreich gegründet und hat bereits das "Is it Love?"-Franchise erfolgreich etabliert.

"Is It Love? ist bereits führend, wenn es um episodische, narrativen Mobile-Games mit einer hoch engagierten Community geht," sagt Jean-Michel Detoc, Executive Director von Ubisoft Mobile. "Dieser Deal steht im Einklang mit unserer Strategie, durch intelligente, zielgerichtete und hoch profitable Akquisitionen neue Zielgruppen zu erreichen."

"Wir freuen uns, Ubisoft beizutreten. Is It Love? ist bereits ein schnell wachsender Erfolg und wir glauben, dass die Serie mit Ubisofts internationalem Netzwerk und der Marketing-Power das Potenzial hat, weltweit bekannt und beliebt zu werden," so Claire und Thibaud Zamora, Mitbegründer von 1492 Studio.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare