Games.ch

Ubisofts neues AAA-Spiel

Setzt auf Multiplayer

News Michael Sosinka

Bei Ubisofts neuem AAA-Spiel wird der Multiplayer-Modus eine wichtige Rolle spielen, aber einen Solo-Part wird es ebenfalls geben.

Screenshot

Im Rahmen der Bekanntgabe der eigenen Geschäftszahlen hat Ubisoft zuletzt ein AAA-Spiel erwähnt, das auf einer neuen Marke basiert. Worum es sich dabei handelt, ist noch nicht klar. Auf der aktuellen Investorenkonferenz des Publishers ist der CFO Alain Martinez immerhin kurz darauf eingegangen. Er sprach von einem multiplayer-zentrierten Spiel, das aber auch einen Solo-Part haben wird.

"Es ist multiplayer-zentriert, das steht fest. Es folgt dem Weg von For Honor, Ghost Recon und Rainbow Six. Es wird sich also auf den Multiplayer fokussieren, aber es wird auch eine starke Solo-Seite haben," so Alain Martinez. Mit der Enthüllung will Ubisoft aber noch warten. Spätestens im Mai 2016, wenn die nächsten Geschäftszahlen veröffentlicht werden, soll es mehr Informationen geben.

Kommentare